Schließen Sie
Zum Inhalt springen

DIE SCHWEIZ BRAUCHT  NEUE VOLKSVERTRETER!

Aufrecht_Kurz

Nahezu alle Parlamentarier stimmten dem Covid-19-Machtausweitungs-Gesetz zu. Dieses beinhaltet eine umfassende Delegation von Kompetenzen an die Regierung – mit verheerenden Folgen für die gesamte Schweizer Bevölkerung.

bird-cage

Die Schweiz wandelte sich in kurzer Zeit aufgrund von Massenpropaganda und Angstszenarien von einem lebenswerten freien Land  in eine Gesellschaft mit totalitären Zügen.

Die seit 1848 durch die Verfassung gewährten Menschen- und Völkerrechte wurden dabei grob fahrlässig missachtet.

rights

Wir bemängeln, dass die Kantone über die Jahre ihre föderalistischen Rechte sukzessive dem Bund übergeben haben.

Wir kritisieren, dass der Bund den Kantonen über die Jahre immer mehr Rechte entzogen hat.

norights

Mit dem Covid-Ermächtigungs-Gesetz und den erheblichen finanziellen Zuwendungen an die Medien, wird zweifach gegen die Gewaltenteilung verstossen:

  1. Macht von der Legislative zur Exekutive verschoben.
  2. Die Unabhängigkeit der Medien zerstört.

Welchen Volksvertretern kann man noch seine Stimme geben?

Aufrecht stellt Ihnen unabhängige Kandidaten mittels Wahllisten vor, die sich für kantonale und nationale Wahlen zur Verfügung stellen. Ihr Bestreben ist Freiheit und Demokratie, Unabhängigkeit und Frieden. Die politische Ausrichtung ist dabei nicht massgebend und sie unterschreiben, dass sie keinen Lobbys angehören. Ihr Abstimmungsverhalten wird hier veröffentlicht werden.

Machen Sie mit – wir helfen Ihnen!

Wir sind da, um Sie zu unterstützen – auch wenn Sie noch nie politisch tätig waren.
Bitte kontaktieren Sie uns direkt über die jeweilige Kantonswebsite.

de_CH